Von riesigen Rössern und Wanderstöcken

Der 18. Traventhaler Landmarkt hält auch heute noch ein vielfältiges Angebot betreit.

Traventhal - Alte Nutztierrassen der "Arche Warder", ein gigantischer schwarzer Hengst, Antiquitäten, selbstgemachtes aus Wolle und Obst und vieles mehr hat der Traventhaler Landmarkt dieses Wochenende zu bieten.(...)"Veredeln statt kompostieren" heißt das Motto von Silke Kühl aus Schwartbuck. Die Inhaberin von "hunkelstide" verarbeitet reifes Obst und Gemüse aus der Region, das nicht mehr zum Verkauf angeboten wird und sonst in der Mülltonne landen würde. Vieles wird gedörrt, doch auch Chutneys, Sirups und Fruchtaufstriche werden produziert. "Bis auf das Gehäuse verarbeiten wir alles vom Apfel, die Deckel werden in Stücke geschnitten und getrocknet und so zu Apfeltee", sagte Silke Kühl und verriet, das getrocknete Zucchinischeiben prima als Nachos zubereitet werden können. (...)
 

Zurück